Palette und Pinsel

Montagsmaler

  • In angenehmer Gesellschaft sein. Die Maler und Grafiker der Gruppe schätzen und hochachten einander. So ist eine schöpferische Atmosphähre garantiert.
  • Lernen und Anleiten. Jeder hat spezielle Techniken und Fähigkeiten und Fertigkeiten. Der rege Austausch sorgt dafür, dass jeder sich weiterentwickelt.
  • Kreativität fördern und entwickeln. Abwechslungsreiche Themen und Mottos fordern den kreativen und handwerklichen Ideenreichtum jedes Einzelnen. Es ist immer interessant und abwechslungsreich.

Der Name Montagsmaler

Der Name „Die MOMA´S“ (Montagsmaler) hat seinen Ursprung darin, dass sich stets am Montag an der Malerei Interessierte für 3 Stunden im Bürgerhaus „STERN*ZEICHEN“ des Wohngebietes „Am Stern“ treffen. Unserem Team, das seit dem Jahr 2004 besteht, gehören gegenwärtig 12 malfreudige Teilnehmer (11 Frauen und 1 Mann) an.  Die derzeitigen Moma´s sind in einem Alter von 50 bis 85 Jahren. Unser Zusammentreffen ist geprägt von einem harmonischen Miteinander, kreativem Gedankenaustausch sowie der Suche und Umsetzung vielfältiger Motive. Die Freude an einer sinnvollen Tätigkeit in der Gemeinschaft motiviert uns immer wieder. Bei uns kann jeder entsprechend eigener Vorstellungen und ohne eine Motivvorgabeseine individuellen Bilder malen. Beliebteste Maltechnik ist bei den meisten die Aquarellmalerei. Diese Ausstellung soll einen kleinen Einblick in die Hobbymalerei der „MOMA´S“ im Potsdamer „STERN*ZEICHEN“ ermöglichen und gleichzeitig eine Anregung für eigene kreative Aktivitäten sein.

Wir wünschen viel Freude beim Betrachten der Bilder im Flur, Im Cafe im Klubraum.

Ihre MOMA´S

Preis (€):0
Wann:Montags 10:00 bis 13:00
Hinweis:Für die genauen Termine schauen Sie bitte in den Kalender...
Maximale Anzahl Teilnehmer:12
Email-Kontakt:
Kursleiter(in):Frau Bormann
Telefon-Kontakt:
Stichworte: 

Schreibe einen Kommentar

Eine Seite Zurück