Neuigkeiten

Auch im November heißt es wieder: „Hurra, es ist Sonntag!“

Am Sonntag, den 13. November 2022, von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr veranstalten wir wieder unseren Brunch für alleinerziehende Familien.

Unter dem Motto „Hurra, Es ist Sonntag!“ sind alleinerziehende Mütter, Väter und ihre Kinder herzlich eingeladen, ein leckeres Frühstück mit Livemusik und buntem Kreativprogramm zu genießen, bei uns im Bürgerhaus Stern*Zeichen.

Eintritt, Frühstück und Programm frei.

Weitere Infos:

Politisches Kabarett im Bürgerhaus – die nächsten Termine

Seien Sie dabei und lachen Sie mit beim Politischen Kabarett.

Unser Kabarett findet immer am letzten Freitag im Monat statt. Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr, Eintritt: 10, – Euro (Änderungen vorbehalten).

Die nächsten Künstler*innen sind:

  • Jane Zahn mit ihrem Programm „Zusammen aus der Fassung“, am 28.10.2022
  • märKWürdig mit ihrem Programm „Am besten nichts Neues“, am 25.11.2022
  • Petra Quermann im Rahmen der Kabarett-Weihnachtsveranstaltung „Zwischen Frühstück und Gänsebraten“, am 18.12.2022
  • Henning Ruve und Martin Valenske mit neuem Programm (wird noch bekanntgegeben), am 27.01.2023
  • Heinz Klever mit neuem Programm (wird noch bekanntgegeben), am 24.02.2023
  • Gunnar Schade mit neuem Programm (wird noch bekanntgegeben), am 31.03.2023
  • Die IONen mit neuem Programm (wird noch bekanntgegeben), am 28.04.2023

Und davor: genießen Sie unser Imbissangebot!

Kartenreservierung unter: (0331) 600 67-61 / -62 oder info@buergerhaus-stern.de

Das Politische Kabarett wird Ihnen vom Freundeskreis Stern-Kabarett in Zusammenarbeit mit dem Bürgerhaus Stern*Zeichen präsentiert. Für Unterstützung danken wir außerdem der Landeshauptstadt Potsdam und allen weiteren Förderern.

Hereinspaziert!

Unser Programm für Oktober ist da

Im Oktober geht es mit vielfältigen Angeboten bei uns im Bürgerhaus weiter. Kommen Sie herein, wir freuen uns auf Sie!

Unser Bürgerhaus

Das Bürgerhaus Stern*Zeichen in Potsdam setzt sich bereits seit 2001 sehr erfolgreich für soziale Teilhabe, für die Bekämpfung sozialer Ungleichheit und Ausgrenzung und für ein solidarisches Gemeinwesen ein.

Mit seinem vielfältigen Angebot und als starker Netzwerkpartner will es wirksame Anreize und beständige Strukturen zum solidarischen Handeln schaffen. Durch seine Arbeit fördert es ehrenamtliches Engagement und festigt kontinuierlich den Zusammenhalt zwischen den Generationen.

Der Demokratische Frauenbund – LV Brandenburg e.V. ist Träger des Bürgerhauses. Mit seiner umfangreichen Erfahrung und Expertise unterstützt er die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen vor Ort.

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unsere Angebote.

Herzlich willkommen!